Zwetschgen-Crumble

Crumble ist ein schneller Auflauf mit Früchten und Streuseln,der lecker schmeckt und ratzfatz fertig ist. 

Ich habe hier Zwetschgen ausgewählt. Ihr könnt fast jedes Obst mit Streuseln verzaubern.

Zuerst die Streusel herstellen, da diese gekühlt werden bevor sie auf das Obst kommen. Dadurch halten sie beim Backen besser die Form. Wenn es mal schnell gehen muss, dann dürfen sie auch sofort auf das Obst.

Zutaten

50 g Reisvollkornmehl

50 g Hafermehl 

3 g Flohsamenschalen

30 g feine Haferflocken

30 g gemahlene Mandeln

80 g Butter

70 g Zucker

Zubereitung

Die trockenen Zutaten vermischen.

Dann 80 g Butter und 70 g Zucker auf den Mehlmix geben.

Alles gründlich verkneten und ab in den Kühlschrank für rund 30 Minuten.

Jetzt die Pflaumen/Zwetschgen entsteinen und zerkleinern. In kleine oder eine große Auflaufform geben. Mit Mandelblättchen bestreuen.

Jetzt die Streuseln darauf verteilen. 

10-15 Minuten bei 190 Grad backen.

Tipp: Ich habe für dieses Rezept die Hälfte der Streuseln mit 2 TL Kakao, 1 TL Zucker und 2 TL Kokosraspel verknetet.

.

Menü