Bildungsreihe "Uelzen ackert"

„Uelzen ackert“: Aktuelles zu den Terminen

Planung und Corona = zwei Dinge, die nicht zusammenpassen. Als wir die Termine für „Uelzen ackert“ gemeinsam mit der KVHS und den Akteuren der Öko-Modellregion Heideregion Uelzen geplant haben, waren wir noch guter Dinge, dass im Februar alles wieder im buchstäblich grünen Bereich ist. „Wann war das denn?“, fragt Ihr Euch vielleicht. Im November – noch vor dem zweiten Lockdown. Was uns die vergangenen 12 Monate immer wieder gezeigt haben: Es ist wohl was dran an dem Sprichwort „Es kommt immer anders als man denkt“:

Am 27. Februar wären wir eigentlich im Central Theater zu Gast mit dem Film „Unsere Erde, unser Erbe“ und Jakob Schererz vom Bauckhof Stütensen hätte für uns quasi in der Erde gewühlt und uns Input zum Thema Boden gegeben. Wann dieser Termin nachgeholt werden kann, steht noch nicht fest – wir informieren Euch natürlich, sobald es dazu neues gibt. 

Auch der Workshop „Im Märzen der Bauer … gut geplant ist halb begonnen“ auf dem Bauckhof in Stütensen mit den beiden Gärtnerinnen Katharina Koschel und Anja Krüger, der nun eigentlich Samstag, 27. März nachgeholt werden sollte, konnte leider nicht stattfinden.

Der Termin eine Woche vorher,  „Gärtnern auf kleinen Raum und hohem Niveau“, am Samstag, 20.03.2021 mit unserer LWK-Kollegin Sabine Dralle im Grünen Zentrum, Wilhelm-Seedorf-Str. 3, 29525 Uelzen konnte leider ebenfalls nicht wie geplant stattfinden und wird auf den 25.September 2021 verschoben.

Menü