Rote-Bete-Aufstrich

100 g Rote Bete
1 TL Meerrettich (frisch gerieben oder Glas)
Salz, Pfeffer, Zucker
etwas Balsamico oder Apfelessig

1. Rote Bete kochen, pellen und einige Würfel zum Garnieren zur Seite legen. Den Rest fein musen oder mixen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen, damit das Mus nicht zu flüssig wird. 

2. Das rote-Bete-Mus mit Schmand und Gewürzen verrühren. Kräftig abschmecken.

Rote-Bete-Aufstrich

Menü